Koaxialrührwerke MIXLINK-BIAGI und MIXLINK-TRIAGI.

Diese erlauben die Kombination einer langsamen mit einer schnellen Bewegung.

Sie erlauben die Kombination einer langsamen Bewegung mittels Ankerrührer (mit oder ohne Schaber) und einer schnelleren Gegendrehung mit Turbinen, üblicherweise als Doppelstrom- oder Versafoil-Rührer, in einem einzigen Gerät. Die Geräte MIXLINK TRIAGI sind unten mit einer Feinmühle vom Typ MICROLINK zum Emulgieren bzw. Dispergieren der Mischung ausgestattet.

Hauptmerkmale

Branchen

Bildergalerie Koaxialrührwerke

Kontakt

Kontaktieren Sie unser erfahrenes, projektorientiertes und engagiertes Team.

Kontaktieren Sie uns